RETTUNG EINER SCHLOSSRUINE

Neue Fördermittel für Schloss Broock

Wenn alles läuft wie von den Investoren erhofft, soll bald die nächste Etappe der Notsicherung starten – wohl nicht zuletzt dank eines politischen Fürsprechers.
Im Grunde stehen fast überall nur noch die Grundmauern des einst herrschaftlichen Gebäudes. Die zweite Etappe der No
Im Grunde stehen fast überall nur noch die Grundmauern des einst herrschaftlichen Gebäudes. Die zweite Etappe der Notsicherung soll ihm deshalb die dringend benötigte neue Stabilität geben. Stefan Hoeft
Schlossbesitzer Stefan Klinkenberg (Mitte) führt den Gästen, unter anderem CDU-Bundestagsabgeordneter Philipp Amthor
Schlossbesitzer Stefan Klinkenberg (Mitte) führt den Gästen, unter anderem CDU-Bundestagsabgeordneter Philipp Amthor (links), die bisherigen Schritte bei der Rettung des alten Gemäuers vor Augen. Stefan Hoeft
Wo Profilblech Gold wert ist: Im Herbst 2018 begann die Installation eines Notdaches, seit Januar ist das Innere so nun vor Ni
Wo Profilblech Gold wert ist: Im Herbst 2018 begann die Installation eines Notdaches, seit Januar ist das Innere so nun vor Niederschlägen geschützt. Stefan Hoeft
Broock.

Zwar ruhen nun schon seit einigen Monaten die Bauarbeiten an der Broocker Schlossruine, obwohl die Mittel für deren erste Notsicherung noch gar nicht aufgebraucht wurden. Doch in ein paar Wochen soll es mit der Rettung des einst herrschaftlichen Gebäudes weitergehen. Und zwar in weit größerem Umfang, denn die Besitzer Monika und Stefan Klinkenberg haben die Bewilligung weiterer umfangreicher Fördergelder in...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Broock

zur Homepage