ENKEL VERWIRKLICHT TRAUM VOM HOTELIER

Neuer Lebensabschnitt im Schloss seines Großvaters

Auf gewisse Art und Weise ist Philipp Skaar ein Heimkehrer, obwohl er nie selbst in Neetzow bei Anklam gelebt hat. Der kleine Ort in Vorpommern und das dortige Schloss waren jedoch die Heimat seines Großvaters. An dessen Sehnsuchtsort verwirklicht der Enkel nun seine Träume.
1852 wurde das Herrenhaus im neugotischen Stil fertiggestellt. Nach einer bewegten Geschichte beherbergt das Schloss in Neetzo
1852 wurde das Herrenhaus im neugotischen Stil fertiggestellt. Nach einer bewegten Geschichte beherbergt das Schloss in Neetzow seit etwa 20 Jahren ein Hotel. Mareike Klinkenberg
Philipp Skaar ist der neue Pächter des Schlosshotels und ein direkter Nachfahre der Familie von Kruse, die im 19. Jahrhun
Philipp Skaar ist der neue Pächter des Schlosshotels und ein direkter Nachfahre der Familie von Kruse, die im 19. Jahrhundert das Schloss erbaute. Mareike Klinkenberg
Vom Schloss aus hat man einen tollen Blick die alte Parkanlage, die seinerzeit von Peter Joseph Lenné entworfen wurde.
Vom Schloss aus hat man einen tollen Blick die alte Parkanlage, die seinerzeit von Peter Joseph Lenné entworfen wurde. Mareike Klinkenberg
In der Wendezeit wurden die beiden Greifenfiguren an der Freitreppe gestohlen, eine kehrte wieder nach Neetzow zurück. In
In der Wendezeit wurden die beiden Greifenfiguren an der Freitreppe gestohlen, eine kehrte wieder nach Neetzow zurück. In Gesellschaft des Greifs soll auf der großen Terrasse bald wieder ausgiebig gefeiert werden. Mareike Klinkenberg
Neetzow ·

Wie im Märchen thront das Schloss in Neetzow inmitten des frühlingshaften Landschaftsparks – zeitlos schön, aller politischer und gesellschaftlicher Gezeiten zum Trotz. Die gelben Klinker verleihen dem Haus an diesem Sonnentag ein ganz besonderes Strahlen. Einer, der nicht minder Grund zum Strahlen hat, ist Philipp Skaar, der neue Pächter des Herrenhauses, das seit Anfang der 2000er-Jahre...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Heimweh - der Newsletter für Weggezogene

Der wöchentliche Überblick für alle, die den Nordosten im Herzen tragen. Im kostenfreien Newsletter erzählen wir jeden Montag die Geschichten von Weggezogenen, Hiergebliebenen und Zurückgekehrten und zeigen, wie die Region sich weiterentwickelt.

Jetzt schnell und kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neetzow

zur Homepage