Exklusiv für Premium-Nutzer
STADT PLANT KLAGE

Neuer Rechtsstreit um das Alte Gericht in Anklam

Der Streit um das Alte Gericht in Anklam droht in Kürze vor dem Kadi zu landen. Denn die Stadt Anklam plant, noch in diesem Monat eine Kanzlei zu beauftragen, um das historische Gebäude an der Keilstraße zurückzufordern.
Thorsten Pifan Thorsten Pifan
Das Alte Gericht ist innen und außen ein markantes Gebäude in der Innenstadt von Anklam. Zurzeit macht es optisch keinen guten Eindruck. Die Stadt will laut Bürgermeister Michael Galander (rechts) den Verkauf rückgängig machen. 
Das Alte Gericht ist innen und außen ein markantes Gebäude in der Innenstadt von Anklam. Zurzeit macht es optisch keinen guten Eindruck. Die Stadt will laut Bürgermeister Michael Galander (rechts) den Verkauf rückgängig machen. Philipp Schulz
2
SMS
Anklam.

Die Stadt Anklam will die neuen Eigentümer des Alten Gerichts verklagen, um die Herausgabe des Gebäudes aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts per Gerichtsurteil zu erzwingen. Laut...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet