Innenminister Christian Pegel (SPD, li.), übergibt an Mathias Ernst, Freiwillige Feuerwehr Mallin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, symbolisch den Schlüssel für das 100. von insgesamt 265 neuen Löschfahrzeugen im Rahmen des Programms "Zukunftsfähige Feuerwehr".
Innenminister Christian Pegel (SPD, li.), übergibt an Mathias Ernst, Freiwillige Feuerwehr Mallin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, symbolisch den Schlüssel für das 100. von insgesamt 265 neuen Löschfahrzeugen im Rahmen des Programms "Zukunftsfähige Feuerwehr". Bernd Wüstneck
Zuletzt konnte sich die Putzarer Wehr im Raum Anklam über ein nagelneues Fahrzeug freuen.
Zuletzt konnte sich die Putzarer Wehr im Raum Anklam über ein nagelneues Fahrzeug freuen. Mareike Klinkenberg
Sonderprogramm

Neue Löschfahrzeuge für die Feuerwehren übergeben

Das 50-Millionen-Programm für die Feuerwehren hat ordentlich Fahrt aufgenommen. Am Samstag kann eine besondere Zahl gefeiert werden.
Anklam

Am Sonnabend konnten sich wieder zahlreiche Feuerwehren im Land über neue Fahrzeuge freuen. Weitere 16 Löschfahrzeuge wurden von Innenminister Christian Pegel in Malchow übergeben.

Darunter sei auch bereits das 100. der insgesamt 265 Löschfahrzeuge, die das Land im Rahmen des 50-Millionen-Programms „Zukunftsfähige Feuerwehr“ zur Verfügung stelle, heißt es aus dem Innenministerium.

Mehr lesen: Endlich gibt's Ersatz für uralte Feuerwehr-Fahrzeuge

Jubiläums-Auto geht an die Seenplatte

Genau dieses Fahrzeug geht jedoch nicht nach Vorpommern, sondern nach Mallin in die Seenplatte. Dennoch können sich auch viele Feuerwehren aus Vorpommern-Greifswald über neue Technik freuen.

So etwa die Freiwillige Feuerwehr aus Menzlin, die ebenfalls ein TSF-W erhält. Weitere Fahrzeuge des Typs sollen 2023 ausgeliefert werden. Die Landesförderung liege zwischen 70 und 90 Prozent.

zur Homepage