POLIZEI

Sieben Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Wolgast

Ein 76-jähriger Autofahrer stieß mit seinem Pkw am Ortsausgang von Wolgast mit einem Kleinbus zusammen. Besonders bei Nässe kommt es an dieser Stelle immer wieder zu schweren Unfällen.
Tilo Wallrodt Tilo Wallrodt
An dieser Stelle am Ortsausgang von Wolgast kommt es immer wieder zu schweren Verkehrunfällen.
An dieser Stelle am Ortsausgang von Wolgast kommt es immer wieder zu schweren Verkehrunfällen. Tilo Wallrodt
Wolgast.

Am Ortsausgang von Wolgast kam es am Samstag gegen 9.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen befuhr ein 76 jähriger Autofahrer mit seinem Ford die Greifswalder Straße aus Wolgast kommend in Fahrtrichtung Groß Ernsthof. Hinter einer Rechtskurve kam er ins Schleudern, geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Mercedes Kleinbus eines Taxi Unternehmers aus Greifswald.

Der 57-jährige Fahrer des Mercedes-Benz Vito aus Wolgast blieb unverletzt. Die fünf Mitfahrer des Mercedes Vito sowie Fahrer und Beifahrerin des Ford Fiesta wurden leicht verletzt. Die Insassen des Ford Fiesta wurden in die Uniklinik Greifswald eingeliefert, während die Insassen des Mercedes Vito in das Kreiskrankenhaus Wolgast verbracht wurden.

Schwarzes Wochenende: Ein Toter und zwölf Verletzte bei Unfällen in MV.

Betriebsstoffe durch Regen weitläufig verteilt

Beide Fahrzeuge waren aufgrund der Unfallschäden nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich nach derzeitigen Erkenntnissen auf ca. 25.000 Euro. Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme für etwa 90 Minuten voll gesperrt. Die genauen Unfallumstände, insbesondere die Unfallursache, wird Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Kriminalkommissariat-Außenstelle Wolgast.

Vor Ort kamen neben der Polizei, mehreren Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug auch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wolgast zum Einsatz. Sie beseitigten die zahlreichen Trümmerteile und mussten die auf einer erheblichen Länge ausgelaufenen Betriebsstoffe aufnehmen, welche sich durch den Regen weiträumig verteilt hatten. Bereits in der Vergangenheit kam es, besonders bei Nässe, an dieser Stelle immer wieder zu schweren Unfällen.

 

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Wolgast

Kommende Events in Wolgast

zur Homepage