Die Anklamer Peenerobben als Betreiberverein der neuen Schwimmhalle planen für diesen Sonntag einen Arbeitseinsatz. Die B
Die Anklamer Peenerobben als Betreiberverein der neuen Schwimmhalle planen für diesen Sonntag einen Arbeitseinsatz. Die Badegäste bleiben deshalb für einen Tag auf dem Trockenen. Mareike Klinkenberg
Wegen Arbeitseinsatz

Schwimmhalle bleibt am Sonntag geschlossen

Wegen eines Arbeitseinsatzes bleibt die Schwimmhalle in Anklam am 1. Mai für einen Tag geschlossen.
Anklam

An diesem Sonntag wollen die Peenerobben gemeinsam in der Schwimmhalle werkeln. Deshalb bleibt sie für Badegäste an diesem Tag geschlossen. Patrick Grose, Vorstandsmitglied der Anklamer Peenerobben, weiß, was für diesen Arbeitseinsatz auf dem Aufgabenzettel steht.

Lesen Sie auch: Die Freude in der neuen Schwimmhalle währte nur kurz

Haken für den Duschbereich

„Unter anderem werden Haken im Duschbereich angebracht und Schilder der Sponsoren aufgehängt”, kündigt er an. Ab Montag gelten dann wieder die regulären Öffnungszeiten.

zur Homepage