IMMOBILIEN IN ANKLAM

Stadt will alte Schule und Kita verkaufen

Baugrundstücke waren zuletzt in Anklam immer mehr gefragt – ob das allerdings auch für die Areale der alten Schule in Stretense und einer ehemaligen Kita in Anklam gilt, wird sich zeigen.
Der Preis für das Areal im Anklamer Kirschenweg beträgt laut Verkehrswert 200 000 Euro. Fotos: Anne-Marie Maa
Der Preis für das Areal im Anklamer Kirschenweg beträgt laut Verkehrswert 200 000 Euro. Henning Stallmeyer
Eigentlich sollte die ehemalige Schule in Stretense in diesem Jahr bereits abgerissen werden. Ob sich doch noch ein Käufe
Eigentlich sollte die ehemalige Schule in Stretense in diesem Jahr bereits abgerissen werden. Ob sich doch noch ein Käufer findet? Henning Stallmeyer
Anklam ·

Eigentlich sollte die alte Schule in Stretense bereits in diesem Jahr dem Erdboden gleich gemacht werden, um Platz für Bauland zu schaffen, Jetzt gibt es für das Gebäude aber doch noch eine Gnadenfrist. Die Stadt hat beim Verkauf der Fläche ihre Taktik überdacht. Anstatt einzelne Eigenheimparzellen anzubieten, versucht man nun das gesamte gut 4000 Quadratmeter...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

zur Homepage