:

Stadtwette: Mit Trabis könnt ihr Anklam nicht schocken!

Der Kulturausschussvorsitzende Christian Schröder (IfA) nahm die Anklamer Stadtwette zur NDR-Sommertour in Empfang.
Der Kulturausschussvorsitzende Christian Schröder (IfA) nahm die Anklamer Stadtwette zur NDR-Sommertour in Empfang.
Anne-Marie Maaß

Das große Geheimnis ist gelüftet: Die Stadtwette zur NDR-Sommertour, die am Wochenende in Anklam stattfindet, wurde am Montag bekanntgegeben. Und die hat mit einem Auto zu tun, das in Anklam praktisch zuhause ist.

NDR-Moderatorin Friederike Witthuhn kam am Montagmorgen in die evangelische Grundschule "Peeneburg" und hatte die Anklamer Stadtwette im Gepäck: 100 Anklamer müssen zur NDR-Sommertour mit selbstgebastelten, kleinen, himmelblauen Trabis am Samstag (23. Juli) das Logo des DDR-Kultautos auf dem Anklamer Marktplatz nachstellen.

Schafft Anklam es, diese Aufgabe zu meistern, winken dem Freizeitzentrum Gesundbrunnen des ASB 1000 Euro und die NDR-Moderatoren Marko Vogt sowie Susanne Grön laden alle Interessierten auf eine Stadtrundfahrt durch Anklam ein - stilecht im Ikarus-66-Reisebus.