KRITIK AN VORHABEN

Stretenser fiebern Termin mit Solarpark-Investor entgegen

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald hat grünes Licht gegeben für eine Informationsveranstaltung zum geplanten Solarpark in Stretense. Die Anwohner sind weiterhin skeptisch und können die öffentliche Diskussion für dieses Projekt kaum abwarten.
Diese Stretenser Einwohner sind bei der Informationsveranstaltung des Solarpark-Investors am Mittwoch auf jeden Fall dabei.
Diese Stretenser Einwohner sind bei der Informationsveranstaltung des Solarpark-Investors am Mittwoch auf jeden Fall dabei. ZVG
Stretense ·

Am kommenden Mittwoch ist es endlich so weit: Der Landkreis genehmigte eine öffentliche Informationsveranstaltung zum geplanten Solarpark auf dem Sportplatz von Stretense. Maximal 40 Personen dürfen sich, natürlich unter Hygienevorgaben, dort versammeln und mit Anumar-Geschäftsführer Andreas Klier über sein Solarprojekt diskutieren. Der Investor bestätigte auf...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stretense

zur Homepage