FUNDKATZE

Tierischer Gast am Anklamer Aeronauticon

Seit knapp zwei Wochen lässt es sich ein zugelaufener rot-weißer Kater im Anklamer Aeronauticon gut gehen. Nur wo kommt er her und wer vermisst das Tier?
Wer weiß, zu wem dieser Fundkater gehört?
Wer weiß, zu wem dieser Fundkater gehört? ZVG
Anklam.

Ob es die Silvesterknallerei war, die den rot-weißen Kater auf Abwege gebracht hat? Marina Zander kann dies nur vermuten. Was sie weiß, seit gut zwei Wochen fühlt sich der zugelaufene Kater jedenfalls am Aeronauticon am Anklamer Flugplatz sichtlich wohl.

Anfangs sei er noch scheu und ausgehungert gewesen, jetzt wird der verschmuste Stubentiger aber mehr und mehr zum Bürokater, weshalb nun Schluss sein soll und er wieder den Weg zu seinen ursprünglichen Besitzern finden muss.

„Er ist sehr gepflegt und wirkt nicht wie ein Streuner“, erklärt Zander. Daher resultiert auch die Vermutung, dass sich das Tier einfach nur verirrt hat. Wer ihn bereits vermisst oder weiß, wo der Kater zu Hause ist, kann sich gerne im Aeronauticon am Flugplatz melden unter der Telefonnummer 093971 259987.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

Kommende Events in Anklam (Anzeige)

zur Homepage