Der Geschäftsführer des Jobcenters Vorpommern-Greifswald Nord Gunther Gerner (l.) und die Personalratsvorsitzende Ke
Der Geschäftsführer des Jobcenters Vorpommern-Greifswald Nord Gunther Gerner (l.) und die Personalratsvorsitzende Kerstin Richter übergaben die Spende an Klaus Kraft von der Tierrettung Greifswald. Jobcenter V-G Nord
Jobcenter-Hilfe

Tierrettung kann sich über Spende freuen

520 Euro haben die Mitarbeiter des Jobcenters Vorpommern-Greifswald Nord für die Tierrettung gespendet. Ein Betrag, den Klaus Kraft und seine Vereinsmitglieder gut gebrauchen können.
Anklam

„Ich bin sprachlos und wahnsinnig gerührt“, sagte Klaus Kraft von der Tierrettung Greifswald, als er jüngst eine Spende in Höhe von 520 Euro entgegennehmen konnte.

Jährlich ruft der Personalrat des Jobcenters Vorpommern-Greifswald Nord die Mitarbeiter zur Spende für einen guten Zweck auf. In diesem Jahr kam der gesammelte Betrag der Tierrettung zu Gute. Mit dem Geld soll die Beschriftung und Ausstattung eines weiteren Einsatzwagens, der ebenfalls über Spenden finanziert werden konnte, nun angeschafft werden. Der Verein hilft im gesamten Landkreis in Not geratenen Wild- und Haustieren und ist rund um die Uhr über die Notfallnummer 0151 21446269 erreichbar.

Wurde die Tierrettung im Gründungsjahr 2018 zu rund 80 Einsätze angefordert, waren es 2021 Mitte Dezember bereits schon bei 1.687 Einsätze.“ Dementsprechend wollen sich die Helfer nun auch für die Zukunft gut aufstellen.

Weitere Informationen zu dem Verein gibt es unter www.tierrettung-greifswald.de

Spendenkonto: Tierrettung Greifswald e.V. IBAN: DE68 1505 0500 0102 1004 70

zur Homepage