RICHTUNG INSEL USEDOM

Traktor verliert Getreide mitten in Wolgast

Aus bisher unbekannter Ursache verlor ein Traktorfahrer mitten in Wolgast seine Ladung und verursachte Verkehrsbehinderungen. Die Stadt ist ein Nadelöhr in Richtung Usedom.
Ein mit Getreide beladener Traktor mit Anhänger verlor kurz hinter dem Platz der Jugend aus unbekannter Ursache seine Lad
Ein mit Getreide beladener Traktor mit Anhänger verlor kurz hinter dem Platz der Jugend aus unbekannter Ursache seine Ladung. Tilo Wallrodt
Wolgast ·

In der Wolgaster Bahnhofstraße kam es Freitagabend gegen 18.15 Uhr zu leichten Verkehrsbehinderungen. Ein mit Getreide beladener Traktor mit Anhänger verlor kurz hinter dem Platz der Jugend aus unbekannter Ursache seine Ladung, welche sich auf der gesamten Fahrbahn verteilte.

Herbeigerufene Kollegen säuberten mittels Manneskraft und mit Hilfe eines Teleskopladers die Fahrbahn in Windeseile. Das Getreide wurde in ein Ersatzfahrzeug verladen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Mehr Lesen: Mann misshandelt Möwe in Wolgast schwer.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Wolgast

zur Homepage

Kommentare (1)

Wie geht das: Kollegen säuberten mit MANNESKRAFT??? :-)