Unsere Themenseiten

:

Über 700 Teilnehmer bei Feuerwehr-Marsch in Anklam erwartet

Der Frühlingsmarsch der Jugendfeuerwehren im Landkreis Vorpommern-Greifswald findet stets an unterschiedlichen Orten statt. Im vergangenen Jahr kamen die Jugendlichen nach Ueckermünde.
Der Frühlingsmarsch der Jugendfeuerwehren im Landkreis Vorpommern-Greifswald findet stets an unterschiedlichen Orten statt. Im vergangenen Jahr kamen die Jugendlichen nach Ueckermünde.
NK-ARCHIV / Uta Bilaczewski

Weit über 700 Nachwuchs-Feuerwehrleute ziehen am Samstag beim Frühlingsmarsch durch Anklam. Während die zukünftigen Brandbekämpfer knifflige Aufgaben lösen, wird dem Publikum auf dem Marktplatz einiges geboten.

Am Samstag findet in Anklam der Frühlingsmarsch der Jugendfeuerwehren statt: 73 Mannschaften mit insgesamt 765 Teilnehmern sind angemeldet. „Beim Frühlingsmarsch steht vor allem der Spaß im Vordergrund“, sagt Kreisjugendfeuerwehrwart Tilo Janzen.

Von 10 bis 15 Uhr auf dem Marktplatz

So wird auf dem Marktplatz eine Hüpfburg aufgestellt, die auch von Nicht-Feuerwehrleuten genutzt werden darf, und auch das Technische Hilfswerk wird vor Ort sein. „Alle Interessierten dürfen gerne am Samstag zwischen 10 und 15 Uhr auf dem Anklamer Marktplatz vorbeischauen“, so Janzen.

Die angemeldeten Teams müssen beim Frühlingsmarsch indes insgesamt sechs Kilometer quer durch Anklam ablaufen und an sechs verschiedenen Stationen Aufgaben erledigen.