KÖRPERVERLETZUNG UND DIEBSTAHL

Urlauber auf Usedom am Strand verprügelt und beklaut

Ein gemütlicher Abend am Zinnowitzer Strand auf Usedom wurde einer Urlaubergruppe aus Frankfurt (Oder) durch vier Einheimische zunichte gemacht.
Gegen die Angreifer wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahl ermittelt.
Gegen die Angreifer wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahl ermittelt. ©-fpic---stock.adobe.com
Zinnowitz ·

Am Strand von Zinnowitz ist eine Gruppe jugendlicher Urlauber von vier einheimischen Männern angegriffen worden. Polizeiangaben zufolge wurde die Urlaubergruppe, bestehend aus vier jungen Männern und vier jungen Frauen, in der Nacht zum 22.07.2021 attackiert. Ein Mann und eine Frau aus der Urlaubergruppe wurden dabei leicht verletzt. Die Touristen aus Frankfurt (Oder) flüchteten und stellten laut Polizei bei der Rückkehr fest, dass aus ihren Rucksäcken Brieftaschen und ein Mobiltelefon verschwunden waren.

Mehr lesen: Urlauber klagen über Mückenplage auf Rügen und Usedom

Den Tätern war zunächst die Flucht gelungen, heißt es weiter. Von drei Angreifern konnte jedoch mittlerweile die Identität festgestellt werden. Gegen sie wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahl ermittelt. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 1100 Euro.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Zinnowitz

zur Homepage