Auch beim Diebsteig soll es in diesem Jahr wirklich mit dem Straßenbau losgehen. Foto:NK-Archiv/a.maass
Auch beim Diebsteig soll es in diesem Jahr wirklich mit dem Straßenbau losgehen. NK-Archiv/a.maass
Straßenbau

Warum auf Anklams Baustellen derzeit Pause herrscht

Bei Nachtfrost und Temperaturen um die fünf Grad Celsius tagsüber ist bei zahlreichen Bauvorhaben in Anklam derzeit Ruhe eingekehrt. Beton und Asphalt müssen warten.
Anklam

Eigentlich sollten Mitte Januar schon die Arbeiten an den diversen städtischen Straßenbaustellen in Anklam weitergehen. Doch der kurzzeitige Wintereinbruch hat den Plänen von Bauleuten und Verwaltung noch einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Im vergangenen Jahr konnten wir nahezu ohne Pause die Maßnahmen weiter umsetzen. Das funktioniert aktuell nicht. Jetzt ist erst einmal bis...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage