ERMITTLUNGEN GEGEN DEZERNENTEN

Was hinter der Anzeige gegen Dirk Scheer steckt

Rund ein Jahr nach der Landratswahl fliegen in der Kreis-Verwaltung die Fetzen. Im Kern geht es um die Neubesetzung einer Führungsfunktion – und um den Amtsinhaber. Den will Landrat Michael Sack loswerden. Und spätestens jetzt, da Ermittlungen gegen den Mann laufen, dürfte sein politisches Schicksal besiegelt sein. Egal, wie das Verfahren ausgeht.
Carsten Schönebeck Carsten Schönebeck
Dirk Scheer steht im Zentrum der Kreis-Krise. Und drum herum? Die Protagonisten der CDU – angefangen bei Landrat Micha
Dirk Scheer steht im Zentrum der Kreis-Krise. Und drum herum? Die Protagonisten der CDU – angefangen bei Landrat Michael Sack, über Scheers Dezernenten-Kollegen Dietger Wille und Jörg Hasselmann und den Leiter der Kommunalaufsicht im Innenministerium, Jörg Hochheim. NK-Archiv/Montage: D. Focke
Anklam.

Ein privates Wohnhaus in einer Greifswalder Nebenstraße. Vor rund einem Jahr stand am Klingelschild noch „Wahlkampfbüro“, heute steht dort „Windenergie“. Kreis-Dezernent Dirk Scheer hat sich dort ein privates Büro eingerichtet. Scheer wollte hoch hinaus. Landrat werden, als parteiloser Kandidat. Er scheiterte....

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Anklam

zur Homepage