Exklusiv für Premium-Nutzer

Tod eines Hamburger Investors
Was wirklich passierte beim Flugzeugabsturz auf Usedom

An der Absturzstelle fanden die Einsatzkräfte nur noch Trümmer des Flugzeugs vor.
An der Absturzstelle fanden die Einsatzkräfte nur noch Trümmer des Flugzeugs vor.
BFU

Vor beinahe zwei Jahren und drei Monaten stürzte eine kleine Propellermaschine über dem Waldstück nördlich des Heringsdorfer Flughafens ab. Der Pilot und einzige Insasse verlor bei dem Unglück sein Leben. Lange blieben die Fakten zu dem Absturz ungeklärt, jetzt veröffentlichte die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung einen umfassenden Bericht zu dem Hergang. Trotzdem bleiben Fragen offen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: