Unsere Themenseiten
Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Wo ist noch Platz für Asylbewerber?

Das Asylbewerberheim Wolgast. Langsam wird in Vorpommern der Platz für neue Flüchtlinge knapp.
Das Asylbewerberheim Wolgast. Langsam wird in Vorpommern der Platz für neue Flüchtlinge knapp.
Gabriel Kords

Mit hunderten neuen Asylbewerbern rechnet der Kreis – doch für sie reichen die Kapazitäten in den bisherigen Heimen nicht aus. Eine Erweiterung des Heims in Torgelow-Drögeheide ist schon beschlossen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: