Wohin hat es Wichtel-Dame Elli denn heute verschlagen?
Wohin hat es Wichtel-Dame Elli denn heute verschlagen? Matthias Diekhoff
Das war klar: Wichtel Theio war Schnitzelessen in Boldekow.
Das war klar: Wichtel Theio war Schnitzelessen in Boldekow. Mareike Klinkenberg
Suchrätsel

Wo wundert sich Wichtel-Dame Elli heute?

Weihnachtswichtel Theo ist satt und hat keine Ahnung, dass seine geliebte Wichteldame Elli so langsam die Geduld verliert.
Vorpommern

Die wahren Fans wissen natürlich, was so einem Weihnachts-Wichtel Bauch und Seele wärmt: „Theo war Schnitzelessen im Blockhaus Boldekow”, hieß es gleich mehrmals am Rätseltelefon. Die richtige Antwort kannte unter anderem auch Janin Lerge aus Blesewitz, auf die nun eine kleine Überraschung wartet.

Nördlich der Peene nahe Anklam

Ob unser Wichtel beim Schmausen auch mal an seine Elli gedacht hat, lässt sich allerdings nur schwer sagen. Die Wichtel-Dame ist derweil noch immer nördlich der Peene unterwegs und macht sich Gedanken, wo der kleine Rauschebart denn wohl noch stecken könnte. Ein kleines bisschen hat sie nun aber auch die Nase voll von dessen Eskapaden und tippelt schon mal ein Stück ein Richtung Anklam. Irgendwann wird Theo ja wohl wieder am heimischen Herd eintreffen, wenn er sich genug im Anklamer Umland umgesehen hat.

Und während Elli so vor sich hin grummelt, kommt sei an einem eher kleinen Gutshaus vorbei, mit einer ziemlich großen Grube davor. Und am Grund dieser Grube wiederum ist eine Art Wasserbecken. Elli hat ja bei ihrer Wanderung schon Einiges gesehen, aber was das sein oder werden soll, kann sei sich beim besten Willen nicht erklären. Ein weitläufiges Wichtel-Hansebad wird es ja wohl nicht sein.

Wie sie dann aber erfährt, befand sich dort vor etwa hundert Jahren ein ganz spezieller Garten, der einer Frau von ihrem Mann zur Hochzeit geschenkt wurde. Sowas gefällt Elli natürlich. Wenn doch ihr Theo nur halb so romantisch wäre. Es müsste ja auch kein ganzer Garten sein. Ein Gänseblümchenbeet würde ihr schon reichen. Auf jeden Fall will sie den Ort ihrem kleinen Schlawiner unbedingt zeigen, wenn er je wieder aufkreuzen sollte. Wenn sie nun doch nur wüsste, wie der Ort heißt, an dem sie sich gerade befindet und was das für ein Garten gewesen sein soll?

Wenn Sie erraten haben, wo Wichtel-Dame Elli gelandet ist, können Sie sich am Sonnabend, 11. Dezember, zwischen 11 und 11.15 Uhr unter der Telefonnummer 03971 206719 melden. Aus allen richtigen Antworten wird dann ein Gewinner ausgelost, der sich über eine kleine Überraschung freuen kann.

So fing alles an: Weihnachts-Wichtel Theo wird vermisst

 

 

 

zur Homepage