:

Zehn auf einen Streich: Baby-Boom in Anklam

Da war was los: Das Anklamer Krankenhaus erlebte in den vergangenen Tagen einen wahren Baby-Boom. Und ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Im Anklamer Krankenhaus kamen kurz nach Ostern zehn Babys zur Welt.
Veronika Müller Im Anklamer Krankenhaus kamen kurz nach Ostern zehn Babys zur Welt.

Innerhalb von zwei Tagen wurden im Anklamer Ameos-Klinikum zehn Babys geboren. Kurz nach Ostern erblickten sie das Licht der Welt. So viele Geburten auf einmal sind auch für die Hebammen, Schwestern und Ärzte ein besonderes und seltenes Erlebnis. Eine logistische Meisterleistung, da war Organisationsgeschick gefragt. Weitere zehn Babys haben sich bereits für April angekündigt.