BADE- ODER KULTURSCHIFF?

Zukunft der MS Dömitz im Anklamer Hafen offen

Wie soll es mit dem Traditions-Frachtschiff weitergehen? Noch hat die Stadt Anklam Luft, um sich für oder gegen den Ankauf der MS Dömitz zu entscheiden.
Soll es mit dem Frachtschiff als Kultur oder Badeschiff oder ganz anders weitergehen? Bis zum Ende des Jahres wird die MS D&ou
Soll es mit dem Frachtschiff als Kultur oder Badeschiff oder ganz anders weitergehen? Bis zum Ende des Jahres wird die MS Dömitz wohl noch ihrem Heimathafen Anklam erhalten bleiben. Anne-Marie Maaß/NK-Montage
Anklam ·

Was den Masterplan für das Peeneufer angeht, haben sich die Planer ganz klar festgelegt, was aus ihrer Sicht am besten mit dem Schiff „MS Dömitz“ in Zukunft geschieht. Das letzte einheimische Frachtschiff auf der Peene, das seinen Heimathafen in Anklam hat, soll künftig als Kulturkahn dort vor Anker liegen und als ein Höhepunkt an der Peene Gäste in die Stadt locken.

Bis es jedoch so weit ist, müsste die Stadt...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Anklam

zur Homepage