ANZEIGE

Schülersprachreisen nach England

Wer mit handfesten Sprachkenntnissen die Schule verlässt, kann viel selbstbewusster und vor allem mit viel mehr Möglichkeiten in den sogenannten „ernsten“ Teil des Lebens starten. Dafür legen unter anderem Sprachferien einen guten Grundstein.
Sprachunterricht in England
Sprachunterricht in England J. Matthes

„Mit unseren Sprachreisen für Schüler wollen wir es jungen Menschen ermöglichen, ihr Englisch zu verbessern, ohne dass es sich nach Schule anfühlt. Statt auf Vokabeltraining und Grammatik-Pauken setzen Sprachreisen nach England auf den lebendigen Austausch mit Muttersprachlern in aufregender Urlaubsatmosphäre“, verspricht Jürgen Matthes, der seit 38 Jahren Sprachreisen für Schüler nach England veranstaltet.

Mehr als 150.000 Kinder und Jugendliche sind mittlerweile mit Hilfe der Partner, Gastfamilien und Betreuer vor Ort in den Genuss einer Schülersprachreise gekommen. Jürgen Matthes und sein Team wählen dabei alle Gastgeber vor Ort persönlich aus und stehen in ständigem Kontakt mit ihnen. „Die Teilnehmer erleben die englische Gastfreundschaft in familiärer Atmosphäre und können sich darüber hinaus mit den landestypischen Umgangsformen, Lebens- und Essgewohnheiten vertraut machen. Natürlich findet die tägliche Kommunikation auf Englisch statt. Außerdem lernt man dabei auch gleich gängige Redewendungen, Sprachrhythmus oder Sprachmelodie kennen und übt auf zwanglose Weise den Umgang mit der Fremdsprache“, weiß Matthes. Sein Unternehmen zählt zu den Top-Anbietern von Sprachreisen deutschlandweit. Das bestätigen die vielen Top-Bewertungen, unter anderem vom TÜV Saarland, der seit Jahren kontinuierlich das Testurteil „sehr gut“ an Jürgen Matthes vergibt. Sein Unternehmen ist derweil im ganzen Bundesgebiet vertreten und so kommen seine begeisterten Sprachschüler aus allen Ecken des Landes zusammen, um in den jeweiligen Ferienzeiten ins südenglische Eastbourne zu reisen und hier Englisch zu lernen.

Weitere Informationen, Termine und Angebote unter www.matthes.de

zur Homepage