Veröffentlicht vor 7 Jahre 12 Monate

Es gibt im Leben für alles eine Zeit;
Eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer
und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
DANKSAGUNG

Wir danken all den lieben Menschen,
die mit uns gemeinsam um
Gerhard
trauern.
Danke für die tröstenden Worte, die Umarmungen,
den mitfühlenden Händedruck, die Blumen, Spenden
und das ehrenvolle letzte Geleit.

Dank auch für den vertrauensvollen Beistand
an das Bestattungshaus Zotner.
Im Namen aller Angehörigen
Emil Kramell
und Familie
Anklam, im April 2011

Lokalausgaben: 
Nach oben