Veröffentlicht vor 8 Jahre 2 Monate

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es ist
tröstend zu erfahren, wie viel Liebe, Freundschaft und Achtung
meinem Mann
Lothar Kriening
entgegengebracht wurde.
Danke allen, die sich mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten und ihn auf seinem letzten Weg begleiteten. Besonderer Dank gilt dem Bestattungsinstitut Radeke sowie Herrn Radeke für die würdevolle Rede, den
Ärzten Dr. Masko, Dr. Ladwig und Dr. Jakubowski. Weiterhin danken wir Schwester Birgit vom Pflegedienst Baltz, der Gaststätte "Südeck", Schwester Marion Muswyk, der Gärtnerei Rost sowie dem Autohaus Mahnke.
In Liebe und Dankbarkeit
im Namen aller Angehörigen
Anneliese Kriening und Kinder
Anklam, im Juli 2011
Ein stilles
Dankeschön...

Lokalausgaben: 
Nach oben