Veröffentlicht vor 7 Jahre 9 Monate

Herzlichen Dank

allen, die sich in der schweren Stunde des Abschieds von unserer lieben Entschlafenen
Rita Wodrich
in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten, sie auf
ihrem letzten Weg begleiteten sowie ihre Anteil-
nahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt Frau Pastorin Süptitz, dem
Bestattungshaus Radeke, der Sozialstation
- Die Johanniter Ducherow - und dem
Blumenzimmer Anklam.
Im Namen aller Angehörigen
Franz Wodrich
Dargibell, im Oktober 2011
Niemals wirst du ganz gehen,
in unseren Herzen wirst du
immer einen Platz haben
und dadurch weiterleben.

Lokalausgaben: 
Nach oben