Veröffentlicht vor 7 Jahre 8 Monate

DANKSAGUNG
Es tut gut, erfahren zu haben, wie viel Ehre und Achtung unserer
lieben Entschlafenen
Elsbeth Lindenberg
auf ihrem letzten Weg entgegengebracht wurde.
Vielen Dank für die liebevoll geschriebenen Worte, manch stillen Händedruck
sowie Geld- und Blumenspenden.
Ein besonderer Dank gilt der Praxis Frau Dr. Dethloff, dem Pflegedienst A. Briese,
der Gärtnerei Rost und der MAS Küche Beling für die Ausrichtung der Kaffeetafel.
Gleicher Dank gilt dem Bestattungsinstitut Radeke, insbesondere dem Redner
Herrn Radeke für die einfühlsamen Worte.
Im Namen aller Angehörigen
Eva Täubert
Dieter Lindenberg
Anklam, im Oktober 2011

Lokalausgaben: 
Nach oben