Veröffentlicht vor 8 Jahre 9 Monate

Bleiben werden die Erinnerungen,
die wie helle, warme Strahlen tröstend
in das Dunkel unserer Trauer scheinen.
DANKSAGUNG
Für die erwiesene Anteilnahme durch Wort, Schrift, Blumen- und Geldspenden sowie das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte unseres lieben Entschlafenen
Horst Hoge
möchten wir allen Verwandten, Freunden und Bekannten unseren herzlichen Dank aus-
sprechen.
Besonders bedanken möchten wir uns bei der Pastorin Frau Süptitz sowie dem Bestattungsinstitut Radeke für die liebevolle Betreuung.
Im Namen aller Angehörigen
Hans-Jürgen und Gabriele Hoge
Kagendorf, im Dezember 2011

Lokalausgaben: 
Nach oben