Veröffentlicht vor 7 Jahre 6 Monate

DANKSAGUNG
Für die erwiesene Anteilnahme beim Heimgang unserer lieben
Entschlafenen
Ruth Hofmann
möchten wir uns ganz herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt Herrn Dr. Freymuth für die langjährige Betreuung.
Vielen Dank auch der Heimleitung des Pflegeheims und den Schwestern der Station III sowie dem
Bestattungshaus Homeyer.
Ingrid Krämer und Sohn
Tutow, im Januar 2012

Lokalausgaben: 
Nach oben