Veröffentlicht vor 7 Jahre 2 Monate

HERZLICHEN DANK
Tief bewegt von der herzlichen und liebevollen Anteilnahme, die uns durch einen stillen Händedruck, Blumen- und Geldspenden sowie
geschriebene Worte in der schweren Stunde des Abschieds von
meinem lieben Mann, unserem Vater und Opa
Ulrich Kersten
entgegengebracht wurde, danken wir von Herzen allen Verwandten und Bekannten.
Besonderer Dank gilt dem Pflegepersonal A. Briese, dem Pastor Herrn Schäfer, der Gaststätte Südeck sowie dem Bestattunsinstitut Radeke.
In stillem Gedenken
Monika Kersten
Uwe Kersten und Familie
Anklam, im Februar 2012

Lokalausgaben: 
Nach oben