Veröffentlicht vor 7 Jahre 2 Monate

DANKSAGUNG
Für die erwiesene Anteilnahme durch Wort, Schrift und
Geldspenden zum Heimgang unserer lieben Entschlafenen
Anneliese Breitsprecher
bedanken wir uns bei allen Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten.
Besonderer Dank gilt dem Pflegeheim Anklam, Station I und ihrer Schwester Helga für die
liebevolle Unterstützung. Weiterhin bedanken wir uns bei Herrn Pastor Hecker, beim Orgelspieler Herrn Kolkwitz, bei Marita für die Ausrichtung der Kaffeetafel sowie beim Bestattungsinstitut Radeke für alle Bemühungen.
Im Namen aller Hinterbliebenen
die Kinder
Krusenfelde, im Februar 2012

Lokalausgaben: 
Nach oben