Veröffentlicht vor 13 Jahre 6 Monate

DA N K E für eine stumme Umarmung,
für das tröstende Wort,
gesprochen oder geschrieben,
für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten,
für alle Zeichen der Liebe, Verbundenheit und Freundschaft,
für Blumen, Kränze, Gestecke und Geldspenden,
für die Begleitung auf dem Weg zur letzten Ruhestätte meinerlieben Entschlafenen Biggi.
Ein besonderer Dank gebührt den Damen vom Arbeitslosentreff und
der Volkssolidarität Ferdinandshof sowie Familie Pietsch für ihre
liebevolle Unterstützung.
Dank gilt auch dem Bestattungshaus Lewerentz sowie dem Redner Herrn
Kopperschmidt für die tröstenden Worte in der schweren Stunde des Abschieds.
In tiefer Trauer
Ernst Rühr und Kinder Wir werden dich nie vergessen Ferdinandshof, im März 2007
Birkhild
Rüh

Lokalausgaben: 
Nach oben