Veröffentlicht vor 12 Jahre 11 Monate

Als der Regenbogen verblasste, da kam der Albatross und er trug mich
mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere . Behutsam setzte er mich
an den Rand des Lichts. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen. Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.
Eduard Prill
# 10. 4. 2007
Demmin, im Mai 2007
DA N K S AG U N G Für das tief e Mitgefühl und die aufr ichtige
Anteilnahme durch liebe volle
Worte, stillen Händedruck so wie Geld- und Blumen-zuwendungen zum Abschied unseres lieben Entschlafenen möchten wir uns bei allen Verwandten, Nachbar n, F reunden und
Bekannten bedanken.
Besonderer Dank gilt F rau Bärbel Zunk und meinen Kindern.
Gedankt sei auch dem Ober arzt Dr . Engel und Schw ester Mar tina des KKH Demminsowie Frau Dr. Hantschel mit ihrem Team für die liebevolle
Fürsorge.
Weiterhin gilt mein Dank dem
Vorstand und den ehemaligen Kollegen der DVG Demmin,
dem Bestattungshaus Renner t und F rau Blendow, dem Redner Herr n Rudisch sowiedem Blumenfachgeschäft Blum.
In stiller Traueri

Lokalausgaben: 
Nach oben