Veröffentlicht vor 12 Jahre 11 Monate

DANKSAGUNG
Für die aufrichtige Anteilnahme durch Wort, Schrift, Geld und
Blumenspenden beim letzten Geleit unserer lieben Entschlafenen
Anna Nigbur
bedanken wir uns bei allen Verwandten, Nachbarn,
Freunden und Bekannten.

Ein besonderer Dank gilt Herrn Dr. de Pay, den Schwestern Ute und Beate, dem Herrn Pfarrer Pullwit für die tröstenden Worte in der schweren Stunde des Abschieds und dem
Bestattungshaus Rennert.
Im Namen aller Angehörigen
Franz Nigbur
Ganschendorf, im April 2007

Lokalausgaben: 
Nach oben