Angriff mit Flasche

19-Jähriger stirbt nach Schlägerei

Mit einer Notoperation hatten Ärzte versucht, das Leben des jungen Mannes zu retten. Vergeblich. Nach dem Täter wird gefahndet.
Der junge Mann verstarb am Dienstag im Krankenhaus.
Der junge Mann verstarb am Dienstag im Krankenhaus. NIKOLAS HOFFMANN
Düsseldorf

Drei Tage nach einem Angriff auf einen 19-Jährigen in der Altstadt von Düsseldorf ist der junge Mann seinen Verletzungen erlegen. Er sei am Dienstag im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen von einem Tötungsdelikt aus.

Lesen Sie auch: Ermittlungen gegen Fahrer nach Unfall mit zehn Verletzten

Täter bislang unbekannt

Den bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte es in der Nacht zu Samstag eine Schlägerei zwischen zwei Personengruppen gegeben. Der 19-Jährige war mit einer Glasflasche attackiert worden und noch in der Nacht notoperiert worden. Seither sucht die Polizei nach dem unbekannten Täter. Die Ermittlungen der Mordkommission zu dem Geschehen liefen auf Hochtouren, hieß es. Zur Staatsangehörigkeit des Opfers machte die Polizei in ihrer Presseerklärung keine Angaben.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Düsseldorf

zur Homepage