Auf der Autobahn 10 im Bereich des Autobahndreieckes Pankow kommt es ab Freitagabend zu einer Vollsperrung. Es gibt eine Umlei
Auf der Autobahn 10 im Bereich des Autobahndreieckes Pankow kommt es ab Freitagabend zu einer Vollsperrung. Es gibt eine Umleitung, trotzdem droht Stau. Ingo Bartussek
Behinderungen auf A10

Autobahndreieck Pankow wird ganzes Wochenende voll gesperrt

Von 22 bis 14 Uhr ist der Bereich nicht befahrbar. Es gibt eine Umleitung.
dpa
Berlin

Die Autobahn 10 wird im Berliner Norden von diesem Freitagabend um 22 Uhr an gesperrt. Grund sind Arbeiten an einer Brücke. Beide Richtungsfahrbahnen im Bereich des Autobahndreieckes Pankow sind bis zum Sonntagnachmittag 14 Uhr nicht befahrbar, wie das Unternehmen Havellandautobahn mitteilte.

+++ Mehr zum Thema A10 +++

Es gebe eine Umleitungsstrecke, die ausgeschildert sei. Hintergrund ist der sechsstreifige Ausbau der A10 – eine viel befahrene Verkehrsachse. Betroffen ist der Bereich am Dreieck Pankow in Fahrtrichtung Frankfurt/Oder sowie die Strecke zwischen Dreieck Pankow und Barnim in Fahrtrichtung Rostock.

Zurück nach MV

Wir informieren Sie bei aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen über die Reisebeschränkungen für Zweitwohnsitzler in Mecklenburg-Vorpommern per E-Mail.

Keine Sorge, das Angebot ist für Sie kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.

zur Homepage