Modezar
Karl Lagerfeld ist tot

Karl Lagerfeld ist mit 85 Jahren gestorben.
Karl Lagerfeld ist mit 85 Jahren gestorben.
Britta Pedersen

Der Modezar Karl Lagerfeld ist gestorben. Er wurde 85 Jahre alt. Zuletzt hatte es bereits Sorgen um seinen Gesundheitszustand gegeben.

Karl Lagerfeld ist tot. Das teilte Chanel am Dienstag in Lagerfelds Geburtsstadt Hamburg mit. Dem französischen Magazin „Paris Match” zufolge wurde er bereits am Montagabend in ein Krankenhaus in Paris gebracht. Am Dienstagmorgen ist er schließlich gestorben.

Zuletzt gab es Sorgen um den Gesundheitszustand von Lagerfeld, Mitte Februar hat sich der Star-Modedesigner dann per Video-Botschaft gemeldet und seine Fans so zumindest etwas beruhigt.

 

 

Lagerfeld war im Januar zum ersten Mal überhaupt in seiner Zeit als Chanel-Kreativdirektor nicht bei der Schau des Edel-Modehauses aufgetreten. Chanel begründete sein Fehlen damals mit "Müdigkeit". In dem geteilten Video gratulierte Lagerfeld mit leiser Stimme der Ex-Chefredakteurin der französischen "Vogue", Carine Roitfeld, zum Erfolg ihres Magazins "CR Fashion Book".

Kommentare (1)

Wen interessiert das? Keinen Normalebürger.