Total überfordert

:

Mann gibt seine Frau bei der Polizei ab

Eine Frau hatte bei einem Oktoberfest im Sauerland wohl das eine oder andere Bier zu viel getrunken.
Eine Frau hatte bei einem Oktoberfest im Sauerland wohl das eine oder andere Bier zu viel getrunken.
Felix Hörhager

Eigentlich wollte ein Ehemann seine Frau im Sauerland nur von einer Party abholen. Aber die war ihm zu aggressiv – also fuhr er zur Polizei.

Bei einem Oktoberfest im Sauerland hat eine Frau sich derart betrunken, dass ihr eigener Ehemann sie kurzerhand in der Ausnüchterungszelle der Polizei ablieferte. Die 37-Jährige hatte am Wochenende in Neuenrade feuchtfröhlich gefeiert. Ihr Ehemann habe sie in der Nacht abholen und nach Hause bringen wollen, teilte die Polizei am Montag mit.

Doch die Frau habe sich derart aggressiv verhalten, dass sich der 40-Jährige keinen anderen Rat wusste, als die nächste Polizeistation anzusteuern. Weil die Frau weiter um sich schlug, nahmen die Beamten sie wie von ihrem Ehemann erbeten für die Nacht in Gewahrsam.