PENIS ODER SPARGEL

Strammes Stück auf Marktplatz in Sachsen

Der Künstler, der die Skulptur vor dem Rathaus aufgestellt hat, sagt, das sei Gemüse. Viele Menschen sehen darin allerdings etwas ganz anderes.
Dieser Spargel sorgt seit ein paar Tagen im sächsischen Torgau für Gesprächsstoff und hat auch schon überr
Dieser Spargel sorgt seit ein paar Tagen im sächsischen Torgau für Gesprächsstoff und hat auch schon überregional Bekanntheit erlangt. Eileen Jack
Eine weithin bekannte Sehenswürdigkeit ist diese Skulptur im Allgäu.
Eine weithin bekannte Sehenswürdigkeit ist diese Skulptur im Allgäu. Benjamin Liss
Um dieses Objekt in Österreich gab es mal Ärger.
Um dieses Objekt in Österreich gab es mal Ärger. Fotokerschi.At
Dieses Kunstwerk in Erlangen stand nur eine Stunde.
Dieses Kunstwerk in Erlangen stand nur eine Stunde. Anna Maria Bieniek
Torgau ·

Torgau gerät normalerweise eher selten in die Schlagzeilen. Doch seit ein paar Tagen ist das Medieninteresse für die Stadt in Nordsachsen groß. Grund ist ein Objekt, das neuerdings mitten auf dem Marktplatz steht. Eine Skulptur, die stramm Richtung Himmel zeigt.

+++ Mehr zum Thema +++

Passend zur Spargelzeit soll das Schnitzwerk aus Holz einen Spargel darstellen, erklärte Künstler Marcus Scholz dem Online-Magazin Kommunal. Doch viele Menschen erinnert das zwei Meter hohe Kunstwerk viel eher an einen Penis.

Die Aussage des Spargels

Mit einer Kettensäge habe der Holzkünstler das Gemüse hergestellt. Die Aussage des Spargels: „Lasst euch nicht unterkriegen, bleibt standhaft, wir schaffen das”, sagte er Kommunal. Er wolle ein Statement gegen Corona setzen und den Torgauern Mut machen. Wie die Betrachter die Form deuten, sei ihnen selbst überlassen – wie bei jedem Kunstwerk.

Die Bürgermeisterin und die Stadtverwaltung haben ganz und gar nichts gegen die Aktion einzuwenden. Der Künstler wollte die Skulptur eigentlich nur bis Donnerstag stehen lassen. Wenn es nach der Stadt geht, kann der einem Phallussymbol ähnelnde Spargel durchaus länger der Hingucker vor dem Rathaus sein. „Nach kurzen Abstimmungen zwischen Oberbürgermeisterin Romina Barth und dem Holzkünstler Marcus Scholz wird das Kunstwerk so lange stehen bleiben, wie der Künstler das für angemessen hält”, teilte Torgaus Stadtsprechern Eileen Jack am Dienstag auf Nordkurier-Nachfrage mit.

Der Spargel musste gesichert werden

Laut Bericht der Internet-Plattform Kommunal musste jedoch auch schon das Ordnungsamt einschreiten. Der Polizei sei die Skulptur aufgefallen. Die Beamten hätten Sorge gehabt, der Spargel könne umkippen und einen Passanten erwischen. Das Ordnungsamt ließ den Spargel zunächst umlegen und erteilte Auflagen. Daraufhin sicherte der Künstler seinen Spargel ordnungsgemäß.

Das Teil kommt offenbar gut an. Nach Angaben von Kommunal platzierte ein Unbekannter einen Karton mit Eiern neben dem Kunstwerk, zusammen mit einem Zettel mit der Aufschrift: „Diese Kunst braucht Eier”.

Nicht der einzige Penis

Torgau ist nicht die einzige Stadt, die über ein Spargel ähnliches Kunstwerk verfügt. Im Allgäu ist ein meterhoher Holz-Penis auf einem Berg mittlerweile zur Touristenattraktion geworden.

Ein mehr als zwei Meter großer Phallus wurde mal in Österreich zum Stein des Anstoßes. Die Penis-Skulptur im Garten eines Kunst- und Immobilienhändlers in Traunkirchen stand in Sichtweite eines Pilgerwegs, der zu Ostern stark frequentiert wird.

In Erlangen gab es mal einen Vorfall mit einem Keramik-Penis. Der stand nur etwa eine Stunde lang in einer Ausstellung – dann stolperte ein Mann während der feierlichen Eröffnung über das Kunstwerk und zerstörte es. Der obere Teil zerbrach in mehrere Stücke.

 

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Torgau

zur Homepage

Kommentare (3)

😂 Endlich mal was zu lachen in diesen düsteren Zeiten! Aber an den künstlerischen Fähigkeiten des Schöpfers habe ich so meine Zweifel. Also wenn bei ihm der Spargel so aussehen sollte, würde ich ihm empfehlen, doch mal zum Optiker zu gehen. 🤓

Ich sehe da durchaus einen Spargel. Wer darin einen Penis erkennt, sollte sich fragen was in seinem/ihrem Kopf vorgeht. Es könnte auch einfach ein Stück Holz sein. Die Interpretation liegt beim Betrachter.

Also die Leute mit ihrer schmutzigen Fantasie! Und "Diese Kunst braucht Eier" hat dem noch eins drauf gesetzt. Worüber sich die Leute heute alles echauffieren ist schon interessant. Daumen hoch für diesen Spargel auch wenn ich ihn nicht mag!