POLIZEI

Tonie-Box bringt Kindergarten-Einbrecher zur Strecke

Ein Mann soll neben Fischstäbchen und Nudeln auch einen Laptop und eine Hörspiel-Box aus einem Kindergarten gestohlen haben. Letztere führte die Polizei jedoch direkt zur Wohnung des Tatverdächtigen.
Die Kindern freuten sich riesig, als die Polizei die gestohlenen Sachen in den Kindergarten zurück brachten.
Die Kindern freuten sich riesig, als die Polizei die gestohlenen Sachen in den Kindergarten zurück brachten. Polizei MK
Halver ·

Eine Hörspielbox hat die Polizei im sauerländischen Halver (Märkischer Kreis) zu einem Kindergarten-Einbrecher geführt. Wie die Ermittler am Dienstag mitteilten, hatte die Tonie-Box sich nach dem Diebstahl automatisch beim Hersteller gemeldet. Die Polizei fand sie bei der Durchsuchung der Wohnung des 44-jährigen Verdächtigen. Weil er mutmaßlich noch mehr auf dem Kerbholz hat, sitzt der 44-Jährige nun in Untersuchungshaft.

Mehr lesen: Jugendliche Bootsmotorendiebe geschnappt

Der soll im April in eine Kita eingestiegen sein und neben der Box mit 13 Figuren – auf denen Hörspiele sind – Fischstäbchen, Nudeln, ein Laptop, Bilderbücher, Tassen und Gläser gestohlen haben. Die beklauten Kindergartenkinder schrieben einen Brief an die „fiesen Einbrecher”: „Das ist so gemein von euch.” Medien berichteten bundesweit über den Fall. Ob der Einbrecher den Brief gelesen hat, ist nicht bekannt. Er hatte allerdings nicht lange Freude an seiner Beute.

Mehr lesen: Betrunkener ohne Führerschein flieht vor Rostocker Polizei

Gefunden wurde der Mann durch die Box bereits im Mai. Die Polizei machte den Ermittlungserfolg jetzt öffentlich, da sie den Kindern die Box mit Erlaubnis der Staatsanwaltschaft nun zurückgeben konnte. Polizeihauptkommissar Rainer Stach, Bezirksbeamter in Halver, brachte den Würfel, drei Figuren und einen Wasserkocher am Weltkindertag am Montag zurück in die inzwischen umgezogene Kindertagesstätte. Da jubelten die Kinder der „Wundertüte”: „Der Akku ist leer, aber sonst läuft alles wieder.”

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Halver

zur Homepage