Unsere Themenseiten

:

Anleitung zum Vong-Sprechen

Polizeikontrolle in Vong-Sprache
Screenshot Vong

Können Sie auch schon dieses neue Deutsch sprechen? Also, wenn nicht, wird es höchste Zeit! Selbst die Polizei twittert schon vong dieses Sprech her ;)

„Liber wolke vier mit Bier als umten widder Aldiwein“.  Wer bitteschön spricht denn so?
Im Internet sprechen ganze Communities so, unter anderem auf mehreren Facebook-Seiten. Diese haben den Trend mit verbreitet, der wohl auf den Rapper Money Boy zurückzuführen ist.  Eine davon ist diese. Oder diese. Was aber viel wichtiger ist: Wie funktioniert dieses Vong? So geht es:

Vong für Einsteiger

Regel 1)
Ähnliche Buchstaben tauschen, andere einfach weglassen:  
„I bims“, statt "Ich bin's".

Daraus könnte man in Vong zum Beispiel machen:
„Halo i bims deim Freumd wolt nur danke sagem für alle schönen Momente die wir verbringem trotz das du hässlich bimsd. lol bimsd nit hässlich nur April April ...“

Das klingt ein bisschen grenzdebil? Auf jeden Fall ist es ein Trend. Inzwischen twittert sogar die Polizei in Vong-Sprache. Einem Twitterer, der mit holpriger Wortwahl wissen wollte, ob die Polizei am Steuer telefonieren darf, antworte die Polizei in Thüringen:
 

Regel 2)
Wer Vong sprechen will, muss natürlich auch „vong“ sagen. Und dafür gibt es die Konstruktion „vong … her“. Statt „Das Wetter ist schön sonnig“ heißt es dann: „Das Wetter ist schön vong Sonne her“

Regel 3)
Der dritte Kunstgriff wird auf Rapper Money Boy zurückgeführt. Der hat einfach die Artikel „ein“ und „eine“ durch die Ziffer 1 ersetzt („Was für 1 geile Idee!“).
Vong macht daraus zum Beispiel: „Halo Polizeimann, fimd di polizei vol cool i wolt auch immer 1 polizeimann werdem aber i bin dafür zu wemig stark“

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, weitere Anregungen gibt es auf den Vong-Seiten bei Facebook. Aber Achtung: Gilt nicht in der Schule – vong Grammatik her ;)

 

Kommentare (4)

Soll damit die Verständigung mit unseren "Gästen" erleichtert werden oder was soll dieser Blödsinn. Das ist nicht grenzdebil, dass ist Idiotisch!

Bei so einem Spaßthema noch einen ausländerfeindlichen Kommentar reindrücken. Respekt! Muss man erst mal drauf kommen...

Ich kann es auch für Sie nur wiederholen, was ich schreibe, dass weiss ich. Was Sie und andere Kommentatoren nach dem Lesen verstehen wollen, kann ich leider nicht beeinflussen. Aber es macht Spaß zu provozieren, so lange es noch Menschen gibt, die darauf einsteigen.

Es wird nicht gesprochen sondern nur geschrieben.