CORONA INFEKTIONEN

42 Corona-Fälle in Brandenburg – Uckermark bleibt verschont

Auch in Brandenburg steigt die Zahl der Corona-Infizierten täglich an. Am Freitag meldete das Gesundheitsministerium 42 bestätigte Erkrankungen.
In Brandenburg gibt es am Freitag 12 neue Infektionen mit Corona.
In Brandenburg gibt es am Freitag 12 neue Infektionen mit Corona. DANNY LAWSON
Potsdam.

Von Donnerstag auf Freitag meldete das Gesundheitsministerium Brandenburg gleich 12 neue Infektionen mit dem Corona-Virus. Damit gibt es derzeit insgesamt 42 Menschen im Bundesland, die positiv auf das neuartige Coronavirus getestet wurden, teilt das Gesundheitsministerium am Freitagabend mit.

Uckermark bis jetzt ohne Infektion

Diese Veranstaltungen finden in der Uckermark nicht mehr statt.

Die kommunalen Gesundheitsämter ermitteln in allen Fällen sowohl mögliche Kontaktpersonen als auch Zusammenhänge zu bislang bekannten Fällen. Der Kreis Uckermark ist bis jetzt von dem Virus verschont geblieben. Trotzdem werden auch hier Maßnahmen ergriffen.

Vollbildanzeige

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Potsdam

Kommende Events in Potsdam

zur Homepage