:

Annett Jura neue Bürgermeisterin von Perleberg

Nur gut die Hälfte der Wahlberechtigten stimmte ab.
Nur gut die Hälfte der Wahlberechtigten stimmte ab.
Friso Gentsch

Der bisherige Bürgermeister Fred Fischer (Linke) war wegen Stasivorwürfen zeitweise vom Amt suspendiert.

Annett Jura ist neue Bürgermeisterin von Perleberg (Prignitz). Die 41-Jährige setzte sich am Sonntag mit 54,5 Prozent der abgegebenen Stimmen klar gegen den bisherigen Amtsinhaber Fred Fischer (Linke) durch.

Fischer war vor zwei Jahren monatelang wegen Stasivorwürfen von seinem Amt suspendiert gewesen, hatte jedoch im April 2013 vor Gericht seine Rückkehr ins Perleberger Rathaus erzwungen. 45,5 Prozent stimmten jetzt für ihn, wie Wahlleiterin Renate Röder am Sonntagabend auf Anfrage mitteilte.

Annett Jura war für eine Listenvereinigung angetreten, die von CDU, SPD, FDP, Grünen und Kreisbauernverband unterstützt worden war. Insgesamt waren rund 10 500 Bürger zur Stimmabgabe aufgefordert. Nur gut die Hälfte beteiligte sich. Damit lag die Wahlbeteiligung aber immer noch höher als bei der Brandenburger Kommunalwahl (46,2 Prozent).