Wetter

Bis zu 32 Grad zum Wochenstart in Brandenburg

Die neue Woche startet in Berlin und Brandenburg sonnig. Auch die Temperaturen steigen wieder über 30 Grad. Die Waldbrandgefahr bleibt hoch.
dpa
In Brandenburg herrscht auch am Montag weiter Badewetter.
In Brandenburg herrscht auch am Montag weiter Badewetter. Ralf Hirschberger
2
SMS
Potsdam.

Zum Wochenstart klettern die Temperaturen in Berlin und Brandenburg auf bis zu 32 Grad. Dabei scheint fast den ganzen Tag die Sonne und es bleibt trocken, wie der Deutsche Wetterdienst am Montagmorgen mitteilte. Dazu wehe schwacher Wind aus verschiedenen Richtungen.

In der kommenden Nacht gehen die Temperaturen demnach zurück auf 18 bis 14 Grad. Wegen der Hitze und der starken Trockenheit besteht in der Region weiter eine erhöhte Waldbrandgefahr.

zur Homepage