:

Brandenburgs Sozialministerin Golze nach Unfall wieder im Amt

Die brandenburgische Sozialministerin Diana Golze (Die Linke) hat nach ihrem Unfall die Amtsgeschäfte wieder aufgenommen.
Die brandenburgische Sozialministerin Diana Golze (Die Linke) hat nach ihrem Unfall die Amtsgeschäfte wieder aufgenommen.
Patrick Pleul

Im Italien-Urlaub, auf einem Camping-Platz, war Diana Golze von einem umstürzenden Baum getroffen worden. Nun ist Brandenburgs Sozialministerin wieder im Amt.

Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze (Linke) hat drei Monate nach ihrem schweren Unfall auf einem Campingplatz in Italien ihre Amtsgeschäfte wieder aufgenommen. Die Ministerin sei wieder fit und habe am Montag bereits erste Termine absolviert, erklärte die Pressestelle.

Golze war im August während ihres Urlaubs bei einem heftigen Unwetter von einem umstürzenden Baum getroffen und schwer verletzt worden.