:

Männliche Leiche treibt in der Oder

Symbolfoto

Ein Schiffsführer hatte den leblosen Körper entdeckt. Die Identität des Mannes ist noch nicht bekannt.

Die Polizei hat die Leiche eines Mannes aus der Oder geborgen. Ein Notarzt konnte am Mittwoch nur noch den Tod feststellen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Tote war mit einer Badehose bekleidet. Ein Schiffsführer hatte die Leiche bei der Gemeinde Ziltendorf (Oder-Spree) im Wasser entdeckt und die Beamten gerufen. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Identität sowie Todesursache und stimmt sich mit polnischen Kollegen ab. Von einem Verbrechen gehen die Ermittler momentan nicht aus.