POLIZEI

Maskierte Einbrecher fesseln Hausbewohner in Ahrensfelde

Im Kreis Barnim wurden ein Mann und eine Frau in ihrem Haus bestohlen. Die Täter bedrohten und fesselten ihre Opfer.
dpa
Die Polizei sucht nach den Tätern aus Ahrensfelde. Sie sollen zwei Personen gefesselt und bedroht haben.
Die Polizei sucht nach den Tätern aus Ahrensfelde. Sie sollen zwei Personen gefesselt und bedroht haben.
Ahrensfelde.

Ein Mann und eine Frau sind in Ahrensfelde im Kreis Barnim von drei bisher unbekannten Tätern bedroht und gefesselt worden. Die drei maskierten Männer hätten von der 33-jährigen Frau und dem 75-jährigen Mann gefordert, einen Tresor zu öffnen, berichtete die Polizei am Sonntag.

Beide Hausbewohner seien am späten Freitagabend von den Unbekannten gefesselt worden. Die maskierten Männer hätten Bargeld und Wertgegenstände gestohlen. In welcher Beziehung der Mann und die Frau zueinander stehen und wie sie befreit wurden, war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei bat um Hinweise, die bei den Ermittlungen helfen können.

In Prenzlau gab es ebenfalls einen Einbruch, allerdings in ein Geschäft.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ahrensfelde

Kommende Events in Ahrensfelde

zur Homepage