:

Mike Bischoff neuer SPD-Fraktionschef

Mike Bischoff war bisher Parlamentarischer Geschäftsführer.
Mike Bischoff war bisher Parlamentarischer Geschäftsführer.
Ralf Hirschberger

Der 50 Jahre alte Abgeordnete aus Schwedt ist Nachfolger von Klaus Ness. Der bisherige SPD-Fraktionsvorsitzende war im Dezember völlig überraschend gestorben.

Der bisherige Parlamentarische Geschäftsführer Mike Bischoff ist neuer Chef der SPD-Fraktion im Brandenburger Landtag. Bei der Wahl am Dienstag erhielt der 50-Jährige 27 Ja-Stimmen und eine Gegenstimme. Bischoff tritt die Nachfolge von Klaus Ness an, der im Dezember gestorben war.

In Brandenburg regiert eine rot-rot Koalition unter Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD). Bischoff gilt als Finanzexperte und sitzt seit 1999 im Landtag. Der Gewerkschafter aus Schwedt nennt den Erhalt von Industriearbeitsplätzen als einen Schwerpunkt seiner politischen Tätigkeit.