MEHRERE VERLETZTE

Reisebus überschlägt sich auf A13

Ein Reisebus ist auf der Autobahn 13 umgekippt, mehrere Personen sind verletzt worden. Rettungshubschrauber sind im Einsatz.
Rettungskräfte sind an der Unfallstelle im Einsatz. Auf der Autobahn 13 bei Schönwald (Dahme-Spreewald) südöstlich von Berlin ist ein Reisebus verunglückt. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt.
Rettungskräfte sind an der Unfallstelle im Einsatz. Auf der Autobahn 13 bei Schönwald (Dahme-Spreewald) südöstlich von Berlin ist ein Reisebus verunglückt. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt. Christian/BLP/dpa
Auf der A13 hat sich ein Reisebus überschlagen. Mehrere Rettungshubschrauber sind im Einsatz.
Auf der A13 hat sich ein Reisebus überschlagen. Mehrere Rettungshubschrauber sind im Einsatz. (Symbolbild) Paul Zinken
Schönwald ·

Auf der Autobahn 13 bei Schönwald (Dahme-Spreewald) hat sich ein Reisebus überschlagen, dabei wurden mehrere Menschen verletzt. Nach Angaben der Leitstelle Lausitz vom Freitag haben sich 19 Menschen verletzt, 2 davon schwer.

Die Polizei sprach zunächst von 12 Verletzten. Zunächst hatte RBB24 berichtet. Dort hieß es auch, der Bus wollte auf einen Parkplatz einbiegen und war dabei umgekippt. Vier Rettungshubschrauber seien im Einsatz. Die Polizei Brandenburg schrieb auf Twitter, dass die A13 zwischen den Anschlussstellen Freiwalde und Staakow (LDS) vollgesperrt sei.

Zurück nach MV

Wir informieren Sie bei aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen über die Reisebeschränkungen für Zweitwohnsitzler in Mecklenburg-Vorpommern per E-Mail.

Keine Sorge, das Angebot ist für Sie kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schönwald

zur Homepage