WETTERDIENST

Warnung vor extremen Gewittern in Berlin und Brandenburg

In Teilen von Brandenburg wird der Sonnenschein wohl ein abruptes Ende finden. Wetter-Experten warnen vor schweren Gewittern und Überschwemmungen am Sonntagabend.
dpa
In einigen Landkreisen Brandenburgs ist am Sonntag mit heftigen Gewittern zu rechnen.
In einigen Landkreisen Brandenburgs ist am Sonntag mit heftigen Gewittern zu rechnen. Patrick Pleul
Potsdam ·

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für den frühen Sonntagabend vor extremen Gewittern in Berlin und Brandenburg gewarnt. In Brandenburg seien voraussichtlich die Kreise Ostprignitz-Ruppin, Barnim, Dahme-Spreewald, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oder-Spree und Spree-Neiße sowie die Stadt Cottbus betroffen, teilte der DWD mit. 

Lesen Sie auch: Unwetter in Belgien - Autos weggespült und Häuser evakuiert

Überschwemmungen seien möglich

Vereinzelt könnten Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden, hieß es. „Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.“ Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen seien möglich.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Potsdam

zur Homepage