IM EINKLANG MIT DER NATUR

Was sich aus Kräutern Leckeres machen lässt

Gesunde Ernährung liegt im Trend. Das macht sich ein ehemaliger Küchenmeister zunutze, der in einem großen Garten allerlei gesunde Pflanzen anbaut.
dpa
Vom Anbau bis zur Produktion vertraut Sven Zyschka nur auf eigener Hände Arbeit.
Vom Anbau bis zur Produktion vertraut Sven Zyschka nur auf eigener Hände Arbeit. Klaus-Dietmar Gabbert
Das Pesto gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Das Pesto gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Klaus-Dietmar Gabbert
Jahnsfelde ·

Ein Meer grüner Melisse wogt im Sommerwind. Das Beet gehört zu einem großen Kräutergarten am Rande von Jahnsfelde (Märkisch-Oderland). Mittendrin Sven Zyschka, der viel Zeit zwischen Zitronen-Thymian, Salbei und Verbene verbringt. „Melisse beruhigt, macht aber nicht müde. Deswegen verwende ich sie gern in Sommerkräuter-Sirup, der dann zum Trinken mit Wasser verdünnt wird“, erklärt der 36-jährige Küchenmeister, den es von der Großstadt aufs Land zog.

Der groß gewachsene Blonde wirkt auf den ersten...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Jahnsfelde

zur Homepage